Elternbeirat

 Der Elternbeirat

Jede Klasse besteht aus 2 Elternbeiräten, dem 1. Elternbeirat und dessen Stellvertreter. Der Elternbeirat lädt 2-3 mal pro Schuljahr die Eltern zum Elternabend, um dort zusammen mit der Lehrerin über Neuigkeiten und eventuell anfallende Aktivitäten zu sprechen. Bei Schwierigkeiten in der Klasse ist der Elternbeirat der erste Ansprechpartner der Eltern und sollte, falls notwendig, zwischen Eltern und Lehrer vermitteln. Zu dem Aufgabenbereich des Elternbeirates gehören außerdem das Organisieren von Klassenfesten mit Unterstützung der Eltern oder auch die Vorbereitungen für Bastelnachmittage, Stammtische,…

Der Elternbeirat wird von den Eltern für 2 Jahre gewählt.

An der Eiche-Schule gibt es zwei Rituale:

  • Der Elternbeirat der 2. Klassen organisiert zusammen mit Eltern das Einschulungscafe für die neuen ersten Klassen. Der Erlös hiervon geht dem Förderverein zu.
  • Die Elternbeiräte der 3. Klassen organisieren zusammen mit den Eltern das Elternsprechtagscafe, dessen Erlös den Klassenkassen der 3. Klassen für die Klassenfahrt im 4. Schuljahr zu gute kommt.

 

Advertisements